Förderverein für die Aus- und Fortbildung im EBZ

Am 15. Januar 1997 wurde durch Wohnungsunternehmen, wohnungswirtschaftliche Verbände, wissenschaftliche Einrichtungen und Einzelpersönlichkeiten der „Förderverein für die Aus- und Fortbildung im EBZ e.V.“ gegründet.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das EBZ bei der Durchführung seiner Aufgaben im Bereich der Aus- und Fortbildung zu fördern. Der Förderverein ist gemeinnützig.

Heute hat der Förderverein über 200 Mitglieder. Seit der Gründung 1997 sind rund 500.000 Euro u.a. für die EDV-Ausstattung, den Aufbau und die Verbesserung der Bibliothek und der Lern- und Freizeitqualität, beispielweise durch die Einrichtung von Lerninseln, gespendet worden. Der Verein trägt somit kontinuierlich dazu bei, das EBZ als attraktiven Partner für die Aus- und Fortbildung zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Über aktuelle Projekte und Entwicklungen berichten wir in regelmäßigen Newslettern sowie im jährlichen Förderbericht. Diese finden Sie unter dem Reiter "Downloads".

Mit einem minimalen Jahresbeitrag können auch Sie die Weichen für eine moderne und qualitativ hochwertige Bildung im EBZ stellen, die motiviert und Spaß macht! Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt für Schüler 10 Euro, für natürliche Personen 35 Euro und für juristische Personen 150 Euro. Es liegt in Ihrem eigenen Ermessen, den Betrag ggf. an Ihre jeweilige Unternehmensgröße anzupassen.

Spenden sind darüber hinaus jederzeit möglich und erwünscht.

Alexander Rychter, Verbandsdirektor und Sprecher des Vorstandes des VdW Rheinland Westfalen e.V., Düsseldorf
(Vorsitzender)

Thomas Jörrißen, Geschäftsführer der Hammer Gemeinnützige Baugesellschaft mbH, Hamm
(Stellv. Vorsitzende)

Frank Nolte
, Vorstandsvorsitzender der Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte eG, Witten 
(Schatzmeister)

Brigitte Momm, Bereichsleiterin Personalentwicklung / Prokuristin der Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
(Schriftführerin)

Weitere Mitglieder:

Hans Peter Erhardt-Dembeck, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Wohn- und Heimbau eG, Köln

Klaus Leuchtmann, Vorstandsvorsitzender der Stiftung EBZ, Bochum