EBZ Berufskolleg macht mit bei #ichstehauf

Deutschland feiert gerade 75jähriges Bestehen des Grundgesetzes, doch sind Demokratie und Vielfalt keine Selbstverständlichkeit mehr. Kurz vor den Europawahlen war es für die Schülerinnen und Schülerinnen des EBZ Berufskolleg umso wichtiger, ein Zeichen zu setzen: Deutschlands größte Ausbildungsstätte für Immobilienkaufleute machte mit bei der Initiative #ichstehauf – Schulen für Demokratie und Vielfalt. 

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeitende des EBZ versammelten sich auf dem EBZ-Campus. Mit Schildern mit dem Schriftzug #ichstehauf machten sie klar: Toleranz und Vielfalt sind die Grundprinzipien der Schulgemeinschaft.

Im Zuge dieser Aktion sprachen sie über Mitbestimmungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten am Campusleben und Schulalltag aber auch der Gesellschaft. Selbstsicher demonstrierten sie ihre klare Haltung, für diese Werte einzustehen und diese zu unterstützen.

Im Rahmen einer Projektwoche drehten sie Videos, die zeigen, wie Demokratie im Alltag gelebt wird. Darüber hinaus stellten sie sich der Frage, wie sie sich am demokratischen Miteinander beteiligen und aktiv einbringen können. 

„Das EBZ steht für Demokratie und Toleranz, Vielfalt, Weltoffenheit und ein friedliches Miteinander. Ich freue mich sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler eigenständig mit gutem Beispiel vorangehen und dies im Schulalltag so klar zeigen und sich für diese, uns wichtigen Werte positionieren“, so Dr. Christoph Winkler, Schulleiter des EBZ Berufskolleg. „Wir als Schule werden alles dafür tun, hier am EBZ einen Ort zu bereiten, an dem Schülerinnen und Schüler lernen, einander mit Respekt zu begegnen, aufeinander Rücksicht zu nehmen, Konflikte mit Argumenten auszutragen und Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen. Das EBZ soll ein Ort sein, an dem Sie alle das Miteinander in unserer vielfältigen Gesellschaft lernen", ergänzte Ines Leistenschneider, stellvertretende Schulleiterin.

Die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung riefen in Kooperation mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe und zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern zu diesem bundesweiten Aktionstag auf. Bundesweit machten in Vergangenheit über 1.500 Schulen mit. Schirmherr der Initiative ist der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Weitere Informationen unter www.ichstehauf.org