EBZ Akademie Blog

Beratung Training Dialog

12. März 2020 - Branchentrends

Coronavirus: EBZ Akademie bietet Schulungen online an

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Angesichts der aktuellen Situation haben wir natürlich reagiert und unser Angebot überprüft: Um die Ansteckungsgefahren so gering wie möglich zu halten und den Sorgen und Ängsten vieler Bildungsteilnehmer und auch deren Unternehmen zu entsprechen, bieten wir ab sofort viele unserer Veranstaltungen als Online-Varianten an.

Es gibt sehr gute und einfache digitale Lösungen, um in einer Liveschaltung Bild und Ton zu übertragen. Wir werden daher einige unserer Angebote, die als Präsenzveranstaltungen in Bochum konzipiert sind, in virtuellen Räumen stattfinden lassen. Somit kann von zu Hause aus gelernt und an den Lehrgängen teilgenommen werden – frei von allen Befürchtungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Digitales Angebot ausgeweitet

Die EBZ Akademie wird somit eine Großzahl ihrer Fachseminare und Lehrgangsveranstaltungen, die sonst am Standort Bochum durchgeführt werden, außerplanmäßig online anbieten. Selbstredend können nicht alle Formate einfach digital „übersetzt“ werden. Die EBZ Akademie, die ohnehin sehr gut bei den Themen Digitalisierung und lebenslanges Lernen aufgestellt ist, wird sich hier jedoch agil einbringen und rasch kreative Formate entwickeln und anbieten.

In diesem Zusammenhang wird die EBZ Akademie in einem ersten Schritt die Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft, die unter der Corona-Krise leiden, unterstützen: In einer neu aufgesetzten Webinarreihe wird sie Hilfestellungen für die Immobilienunternehmen anbieten.

Weitere Informationen folgen bald.

Einige Veranstaltungen der Akademie müssen allerdings komplett verschoben wreden und, damit rechnen wir, zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr durchgeführt werden:

  • Veranstaltungen mit Workshop-Charakter, da sie sich aufgrund ihrer didaktischen Konzeption nicht als Online-Varianten empfehlen.
  • Inhouse-Veranstaltungen finden bis einschließlich 19. April 2020 nicht statt, sofern sie nicht online angeboten werden können.

Technische Hürden sind äußerst niedrig

Um an den Online-Veranstaltungen teilnehmen zu können, wird lediglich ein Rechner und ein Internetzugang benötigt. Wegen der Geräuschentwicklung empfiehlt sich zusätzlich ein Headset. Wir geben unseren Bildungsteilnehmern und -teilnehmerinnen im Vorfeld auch genaue Hinweise, wie die nötige Software zu installieren und zu bedienen ist. Der Schwierigkeitsgrad ist niedrig – das ist alles kein Hexenwerk.

Wir hoffen, Sie bald auch online bei uns begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Rüdiger Grebe

Leiter EBZ Akademie

 

Ob Ihr Bildungsangebot zusätzlich als Online-Veranstaltung zur Verfügung steht, erfahren Sie unter: Tel.: 0049 (0) 234 9447 575 oder unter akademie@e-b-z.de

Neuer Kommentar

Über den Autor

Avatar of Rüdiger Grebe
Rüdiger Grebe

Bereichsleiter, EBZ Akademie

Wie können Veränderungsprozesse nachhaltig gestaltet werden? Was sind attraktive Beschäftigungsformen? Mit welchen Angeboten können Sie Talente an Ihr Unternehmen binden? Welche Lösungen bietet moderne Personalentwicklung zur Bewältigung der digitalen Transformation? Die besondere Herausforderung liegt für mich in der gemeinsamen Ausgestaltung und Problemlösung dieser Handlungsfelder. Ich freue mich auf Ihre Anfragen.