Qualifizierungsprogramm

Technik für Immobilienkaufleute (EBZ) - Distance Learning

Termine und Orte

06.06.19 - 07.12.2019 in Bochum (QP 29)

Inhalt


In der Ausbildung Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau werden die Themen Bautechnik und Gebäudetechnik nur gestreift.

Im konkreten Berufsalltag sind sie aber für Immobilienkaufleute, für Mitarbeiter in Vermietungsabteilungen sowie für Haus- und WEG-Verwalter unverzichtbar – sei es bei der Kommunikation mit Handwerkern und Architekten, bei Vermietungsgesprächen und Wohnungsübergaben, in Eigentümerversammlungen oder bei der Abwägung des Für und Wider von Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten.

Auch Immobilienmakler benötigen Wissen zur Bautechnik und Gebäudetechnik, um Immobilien erfolgreich und kompetent vermitteln zu können. Diese Fortbildung richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter, die fundiertes Grundlagenwissen in haus- und gebäudetechnischen Fragen rund um die Immobilie erwerben möchten.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm dieser Veranstaltung finden Sie in der Programmbeschreibung und der Informationsbroschüre.

Inhaltliche Schwerpunkte

Der Fernunterricht Technik für Immobilienkaufleute (EBZ) fokussiert die Themen

  • Bodenarten, Gründung und Kellerabdichtung
  • Deckenkonstruktionen, Fußbodenaufbauten und Balkone
  • Außen- und Innenwände sowie Fenster
  • Steil- und Flachdach
  • Brandschutz
  • Feuchteschutz?Schimmelbildung
  • Trink- und Abwasserinstallation
  • Heizungsinstallation
  • Elektroinstallation
  • Raumlufttechnik
  • Sanierung von Wohnhäusern nach Baujahren
  • Energieeinsparung
  • Wohnungsabnahme/-übergabe
  • Mietrechtliche Behandlung von Baumängeln

Zielgruppe

  • Auszubildende
  • Hausverwalter
  • WEG-Verwalter
  • Immobilienmakler
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Vermietung

Ihre Vorteile

  • Sie erweitern Ihr Wissen über Bautechnik, Haustechnik und Gebäudetechnik
  • Sie erlernen die rechtlich und technisch versierte Durchführung von Wohnungsabnahmen und Wohnungsübergaben
  • Sie erlernen Bewertungsstrategien für die mietrechtliche Behandlung von Baumängeln
  • Sie erlernen fachlich versierte Kommunikationstechniken mit Technikern, Mietern und Kunden über Belange der Bautechnik

Weitere Informationen

Aktuelle Förderungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Blog.

Die Stornierungsbedingungen der Veranstaltung finden Sie hier.
Angebotsnummer:QP 29
Der nächste Termin:06.06.2019 - 07.12.2019
Ort:BochumEBZ Europäisches BildungszentrumSpringorumallee 20,44795 Bochum
Teilnehmerpreis: 1.260,00 €
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen