Webinar

Schalten Sie den Turbo für Ihr Empfehlungsmarketing als Hausverwaltung ein

Termine und Orte

30.08.2018(WE193)

Inhalt

Wo? Was? Wie? Wieviel?
Fragt man Verwalter, auf welche Art und Weise die meisten neuen Kunden geworben werden, erhält man fast immer die Antwort: "Durch die Empfehlung eines zufriedenen Kunden!" Trotzdem werden von vielen Unternehmen große Summen in die Neukundenakquise und Maßnahmen wie Anzeigen oder Massenmailings investiert.
Warum, wenn die eigenen Kunden das größte und erfolgreichste Potenzial darstellen?
Wie Sie dieses Potenzial optimal ausschöpfen und Ihre eigenen Kunden aktivieren und nutzen, zeigen wir Ihnen in diesem Online-Seminar.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Webinars "Schalten Sie den Turbo für Ihr Empfehlungsmarketing als Hausverwaltung ein" sind folgende Themen:

  • Wissen Ihre Kunden eigentlich, WAS GENAU Sie als Verwalter so alles tun? Sicher nicht!
  • Tue Gutes UND rede darüber. Immer!
  • Von Aktionen, Wettbewerben und anderen Instrumenten des Marketings … auch für den kleinen Verwalter-Geldbeutel.
  • Die kleinen Dinge sind entscheidend. Welche „Gelegenheiten“ Sie sich im Tagesgeschäft nicht entgehen lassen sollten.
  • … und vieles mehr …

Zielgruppe

  • WEG-Verwalter
  • Hausverwalter

Ihre Vorteile

  • Prämiensysteme, Erfolgsgeschichten, der Barhocker-Test und vieles mehr verdeutlichen Ihnen, was Sie alles tun können ... und bisher als Hausverwaltung noch nicht getan haben, aber tun sollten, wenn Ihre Empfehlungsrate steigen soll
  • Sie können bequem und kostengünstig vom Arbeitsplatz oder unterwegs teilnehmen
  • Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetzugang

Referenten

Michael Friedrich
Trainer, Berater und Coach; selbst ehemaliger WEG-Verwalter

Weitere Informationen

Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Angebotsnummer:WE193
Der nächste Termin:30.08.2018
Teilnehmerpreis: 63,00 €
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin Anna Schütte - Bildungsreferentin
Ansprechpartnerin
Anna Schütte
Bildungsreferentin
+49 234 9447 575
+49 234 9447 599
akademie@e-b-z.de