Führungsforum

Investitionsrechnung in der Wohnungswirtschaft in Zeiten der Niedrigzinsphase

Parameter, Risiken, Controlling

Termine und Orte

03.09.2019 in Bochum (FF 145)

Inhalt

In der Praxis haben sich dynamische Verfahren der Investitionsrechnung zum Nachweis der Wirtschaftlichkeit einer Investition in der Wohnungswirtschaft bewährt. Hier eignet sich besonders das Verfahren des vollständigen Finanzplans. Der Vorteil des Verfahrens gegenüber anderen (statischen) Investitionsrechenverfahren besteht darin, dass die VoFi-Methode die Möglichkeit bietet, alle mit einer Investition verbundenen Zahlungsströme einzeln zu modellieren.
Dies bietet nicht nur eine sehr hohe Spezifität, sondern schafft auch ein hohes Maß an Transparenz. Das erleichtert die Nachvollziehbarkeit von langjährigen Investitionsvorhaben.

Im Führungsforum "Investitionsrechnung in der Wohnungswirtschaft in Zeiten der Niedrigzinsphase" werden Grundlagen, Instrumente und Praxisbeispiele vorgestellt, die die Wohnungsunternehmen bei der Investitionsrechnung unter Berücksichtigung individueller Rahmenbedingungen unterstützen sollen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Investitionsrechnung auf Grundlage des vollständigen Finanzplans
  • Auswirkungen geänderter Rahmenbedingungen auf die Rendite
  • Investitionsrechnung für Neubauvorhaben im Bestand
  • Ausgewählter Parameter im Überblick: Ansätze und Steuerung
  • Dynamische Investitionsrechnung für Modernisierungsvorhaben
  • Beleuchtung ausgewählter Parameter wie Diskontierungs-zinssatz, Ansatz des Berechnungs-zeitraum und der Miethöhe, Ermittlung des Restwertes
  • Verknüpfung von Investitions-rechnung und Wirtschaftsplanung anhand von Neubau- und Modernisierungsvorhaben

Zielgruppe

  • Vorstände/ Geschäftsführer
  • Experten aus dem Finanzmanagement der Unternehmen

Ihre Vorteile

  • Hören Sie von Praktikern, wie Wirtschaftlichkeitsberechnungen bei Neubauprojekten und bei Modernisierungen im Bestand durchgeführt worden sind.

  • Im Führungsforum "Investitionsrechnung in der Wohnungswirtschaft" werden Grundlagen und Instrumente vorgestellt, die die Unternehmen bei der Entwicklung einer Investitionsrechnung unterstützen sollen.

Moderation

WP Christian Gebhardt
GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin

Referenten

Sandra Altmann
Prokuristin, GEBAG mbH, Duisburg

WP/StB Frank Fiolka
BBU Verband Berlin- Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V., Berlin

WP Christian Gebhardt
GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin

Dr. Dieter Körner
Leiter Controlling, Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen

Weitere Informationen

Uhrzeit: 10:00 - 16:45 Uhr
Angebotsnummer:FF 145
Der nächste Termin:03.09.2019
Ort:BochumEBZ Europäisches BildungszentrumSpringorumallee 20,44795 Bochum
Teilnehmerpreis: 780,00 €
Zur Anmeldung PDF herunterladen