Webinar

Gesetzliche Neuerungen für Immobilienmakler

Termine und Orte

10.09.2019  (WE 44)

Inhalt

Die vergangenen Jahre haben zahlreiche Gesetzesänderungen für Immobilienmakler mit sich gebracht, die wie im Falle der Weiterbildungsverpflichtung oder der Datenschutz-Grundverordnung auch erheblichen Einfluss auf die Berufsausübung von Immobilienmaklern gehabt haben. Auch die aktuelle Diskussion über ein Bestellerpinzip für Wohnimmobilien zeigt, dass Immobilienmakler frühzeitig über aktuelle rechtliche Änderungen informiert sein müssen, um im Zweifelsfall unternehmerisch Vorsorge zu treffen. Im Rahmen dieses Webinars bringen wir Sie auf den aktuellen Stand der Rechtsprechung und wagen einen Blick in die unmittelbare Zukunft.

Inhaltliche Schwerpunkte des Webinars "Gesetzliche Neuerungen für Immobilienmakler" sind folgende Themen:

  • Zustandekommen von Maklerverträge – Aktuelle Rechtsprechung der OLG
  • Widerrufsrecht – Was der Immobilienmakler aktuell beachten muss
  • Maklervertragsrecht – Sicherheit beim Provisionsanspruch
  • Typische Haftungsfallen vermeiden
  • Ausblick auf bevorstehende Gesetzesänderungen und Entwicklungen

Zielgruppe

  • Immobilienmakler
  • Quereinsteiger
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Vertrieb

Ihre Vorteile

  • Sie können bequem und kostengünstig vom Arbeitsplatz oder unterwegs teilnehmen
  • Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetzugang
  • Sie sparen sowohl Reisezeit als auch Reisekosten
  • Während des Webinars ist der Austausch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern durch eine Chatfunktion möglich

Referenten

RA Günter Arndt
Fachanwalt für Miet - und Wohnungseigentumsrecht

Weitere Informationen

Uhrzeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Angebotsnummer:WE 44
Der nächste Termin:
10.09.2019 
Teilnehmerpreis: 63,00 €
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen