Zertifikatslehrgang

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK/EBZ) - Distance Learning

Termine und Orte

Inhalt

Wollen Sie mehr Verantwortung in Ihrem Unternehmen übernehmen? Dann ist die Aufstiegsfortbildung zum Immobilienfachwirt der erste Schritt in diese Richtung. Je nach Ihrem persönlichen und beruflichen Werdegang kann dies im Rahmen einer Führungskarriere oder einer Experten- bzw. Projektkarriere erfolgen.

Der Immobilienfachwirt ist mit mehr als 1.200 Absolventen pro Jahr die bekannteste und beliebteste Aufstiegsqualifizierung in der Immobilienwirtschaft.

Als Immobilienfachwirt werden Sie für Ihren Arbeitgeber zum attraktiven und flexibel einsetzbaren Allrounder mit Fachkompetenzen in unterschiedlichen Gebieten der Immobilienwirtschaft. Besonders in Zeiten von entscheidenen Veränderungen der Branche, wie derzeit im Hinblick auf die Digitalisierung, ist dies ein kostbarer Vorteil.


Die Fortbildung umfasst 6 Handlungsbereiche:

    • Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
    • Unternehmenssteuerung und Kontrolle
    • Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
    • Immobilienbewirtschaftung
    • Bauprojektmanagement
    • Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit


Lehrgangsform Distance Learning:

Distance Learning ist die beliebteste Lehrgangsform beim Immobilienfachwirt des EBZ. Sie lernen wann und wo Sie wollen. Ideal für berufsbegleitendes Lernen.
Das Lernkonzept besteht aus Selbstlernphasen mit 16 Studienbriefen (inkl. Einsendeaufgaben), Webinaren, WBTs und 16 Tagen Präsenzunterricht, blockweise über die Lehrgangsdauer verteilt.


Die Fortbildung Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in bieten wir auch als Präsenzlehrgang an.


Fördermöglichkeiten:

Die Ausbildung zum Immobilienfachwirt wird durch den Staat mit Aufstiegs-BAföG und KfW-Darlehen gefördert. Bei voller Inanspruchnahme der staatlichen Förderung zahlen Sie lediglich 63,00 € im Monat für eine erstklassige Aufstiegsqualifizierung. Weitere Informationen zum Aufstiegs-BAföG finden Sie unter: http://www.aufstiegs-bafoeg.de. Ein Rechenbeispiel können Sie dem Flyer entnehmen, welchen Sie im unteren Downloadbereich finden.

Des Weiteren ist unsere Weiterbildung in mehreren Bundesländern nach dem Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen

  • Wohnungsunternehmen
  • Immobilienverwaltungen
  • Maklerunternehmen
  • Bauträger/ Bauunternehmer/ Projektentwickler
  • Property-Manager/Facility-Manager
  • Corporate Real Estate Manager
  • Architekten/Techniker
  • Quereinsteiger mit Erfahrung in der Immobilienwirtschaft

Ihre Vorteile

Mehr als 240 Teilnehmer beginnen jährlich ihre Ausbildung zum Immobilienfachwirt am EBZ (Stand 2017). Und dies nicht ohne Grund, denn als Deutschlands größte Bildungseinrichtung in der Immobilienwirtschaft können wir unseren Teilnehmern einige Extras bieten:

  • Intensive Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung durch eine sechstägige Prüfungsvorbereitungsphase
  • Hoher Praxisbezug durch unsere Referenten, die alle langjährige Führungskräfte aus der Immobilienwirtschaft, Fachanwälte oder Professoren/Lehrbeauftragte der EBZ Business School sind.
  • Auswahl zwischen Distance Learning oder Präsenzlehrgang
  • Ergänzende Workshops zu aktuellen Themen wie Digitalisierung, Wohnungsmärkte, eMobilität, Führung, Arbeitswelt 4.0
  • Optionale Teilnahme an der jährlichen Sommerakademie von EBZ und GdW *1)
  • Verkürzter Einstieg in das 3. Semester des Studiengangs BA Real Estate möglich
  • 50% Rabatt auf alle Bildungsangebote der EBZ Akademie *2)

*1) 50 % Rabatt, 10 Plätze verfügbar
*2) außer Zertifikatslehrgänge innerhalb von 30 Monaten nach Lehrgangsstart

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Zeitpunkt der Prüfung:

    • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Immobilienkauffrau/-mann und 1 Jahr Praxis in der Immobilienwirtschaft
    • Oder abgeschlossene Ausbildung in einem anderen kaufmännischen Beruf und 2 Jahre Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft
    • Oder 5 Jahre Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft

Weitere Informationen

Dauer: 1,5 Jahre mit 16 Präsenztagen und 16 Einsendeaufgaben, Unterrichtszeiten: 08.00-17:00 Uhr
Angebotsnummer:ZL131
Der nächste Termin:01.09.2018Weitere Termine
Ort:BochumEBZ Europäisches BildungszentrumSpringorumallee 20,44795 BochumWeitere Orte
Teilnehmerpreis: 3.150,00 €
Zur Anmeldung PDF herunterladen