Qualifizierungsprogramm

Führungskräftetraining – Führen mit Kraft und Leidenschaft

Termine und Orte

Inhalt

Die Erwartungen an die Führungskräfte der Branche haben sich stark gewandelt. Moderne Führungskonzepte verbreiten sich schnell und erweisen sich als ausgesprochen erfolgreich. Führungskräfte noch wirksamer für diese Herausforderungen einer zukunftsorientierten Immobilienwirtschaft auszubilden, ist das Ziel des Führungskräftetrainings.

Inhaltliche Schwerpunkte

Modul 1: Die eigene Führungspersönlichkeit kennen
Menschenbild und Wertesysteme, Selbsteinschätzung durch Persönlichkeitstest und Selbstreflexion, Verschiedene Führungsstile und -strategien, Führen im System, Charisma als Führungspersönlichkeit entwickeln, Einordnung neuer Leadership-Konzepte: agile leadership, digital leadership, facilitative leadership

Modul 2: Führungstools
Motivation, Zielerreichung, Delegation und Empowerment, Steuerung, Teammeetings, Partizipation ermöglichen, Führen mit Humor

Modul 3: Angewandte Kommunikationskompetenz
Gesprächstechniken für Feedbackgespräche und Mitarbeiterentwicklungsgespräche, Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern, Umgang mit Konflikten, Kollegiale Beratung, Positive Führung mit Sinn und positiver Kommunikation, Exkurs: Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen

Modul 4 (optional und nur am Standort Tremsbüttel): Agiles Führen in Veränderungszeiten
Die Agilitätstreiber: Digitalisierung, Kundenansprüche, Innovationsfreude, Generationenmix und Positionierung als attraktiver Arbeitgeber
- Wie verändert sich die Führungsrolle in Zeiten von Digitalisierung und Transformation
- Was bedeutet überhaupt Agilität und agile Führung
Die agile Führungskraft: entwickeln Sie ein agiles mindset und stärken Sie sich selbst durch kraftvolle Methoden
Agile Mitarbeiterführung: Wie empowern und enablen Sie Ihre Mitarbeiter (Kompetenz- und stärkenorientierte Führung)
- Wie gestalten Sie einen ?Lustsog? zu Veränderungen
- Agile Teamführung: Selbststeuerung aktivieren, Fehlerkultur aufbauen, Lernkultur etablieren
- Methoden der agilen Teamarbeit (partizipative Methoden, Daily, systemisches konsensieren)

Das Führungskräftetraining ist nur komplett buchbar. Einzelne Module können nicht separat gebucht werden. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.

Weitere Informationen für diese Veranstaltung finden Sie in der Informationsbroschüre.

Zielgruppe

  • Langjährige Führungskräfte, die noch keine Führungsausbildung erhalten haben und ihrem Führungshandeln eine professionelle Basis geben wollen
  • Führungskräfte, die erste Führungsaufgaben übernommen haben
  • Führungsnachwuchskräfte und Potenzialträger, die systematisch vom Unternehmen auf eine Führungsaufgabe vorbereitet werden

Ihre Vorteile

  • "Wer bin ich?": Sie reflektieren Ihr Verständnis von Führung und lernen sich selbst als Führungspersönlichkeit kennen
  • Sie erhalten einen Methoden- und Werkzeugkoffer wirksamer Führungsinstrumente
  • Sie reflektieren Ihre Rolle als Führungskraft und Ihre Rolle im Unternehmen
  • Sie trainieren zielgerichtet situative und reguläre Mitarbeitergespräche

Referenten

Elke Nippold-Rothes
PE-Beraterin, Führungskräfte-Trainerin, Coach

Dr. Marion Rehahn
Freiberufliche Trainerin und Beraterin

Prof. Dr. Michael Worzalla
Professor für privates und öffentliches Wirtschaftsrecht, EBZ Business School, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V.

Weitere Informationen

Aktuelle Förderungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Blog.

Die Stornierungsbedingungen der Veranstaltung finden Sie hier.
Angebotsnummer:QP 32
Der nächste Termin:03.09.2019 - 13.11.2019Weitere Termine
Ort:DarmstadtWelcome Hotel DarmstadtKarolinenplatz 4,64289 DarmstadtWeitere Orte
Teilnehmerpreis: ab 2.750,00 € * * inkl. Catering und Teilnehmerunterlagen
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartner Pascal Hendricks - Teamleiter PE-Beratung
Ansprechpartner
Pascal Hendricks
Teamleiter PE-Beratung
+49 234 9447 575 (zentrale Bildungsberatung)
+49 234 9447 599
inhouse@e-b-z.de