Webinar

EU-Datenschutzgrundverordnung – Ihre Fragen im Fokus

Termine und Orte

04.07.2018(WE 9)

Inhalt

Am 25.05.2018 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Trotz guter Vorbereitung stehen Datenschutzbeauftragte im Unternehmen oft allein mit Ihren Fragen: Ist der Mietinteressentenfragebogen wirklich datenschutzkonform? Passen die Arbeitsprozessbeschreibungen? Wie kann ich abmahnenden Anwälten und der Datenschutzaufsichtsbehörde den Wind aus den Segeln nehmen und einen datenschutzkonformen Internetauftritt gewähren?

Unser Datenschutzexperte und externer Datenschutzbeauftragte beantwortet Ihre Fragen in unserem Webinar – praxisnah und rechtssicher.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • EU-Datenschutzgrundverordnung – Erfahrungen nach dem 25.05.2018
  • Dokumente – Mietinteressentenfragebogen & Co.
  • Die Rolle des Datenschutzbeauftragten – Rechte, Pflichten & Unterstützungsmöglichkeiten
  • Nächste Schritte – Tipps vom Datenschutzexperten

Zielgruppe

  • Datenschutzbeauftragte
  • Geschäftsführer/Vorstände
  • Leiter IT

Ihre Vorteile

  • Sie können Ihre Fragen zur EU-Datenschutzgrundverordnung vorab stellen, für einen optimalen Praxisbezug
  • Sie können bequem und kostengünstig vom Arbeitsplatz oder unterwegs teilnehmen
  • Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetzugang
  • Während des Webinars ist der Austausch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern durch eine Chatfunktion möglich

Referenten

RA Sven R. Johns
Rechtsanwalt und Referent für Datenschutz in
der Immobilienwirtschaft, MOSLER+PARTNER,
Berlin

Weitere Informationen

Uhrzeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Angebotsnummer:WE 9
Der nächste Termin:04.07.2018
Teilnehmerpreis: 63,00 €
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin
Andrea Bohn