Seminar

Controlling mit Excel – Excel im Controlling sinnvoll nutzen

Termine und Orte

1. Halbjahr 2020 in Bochum (SE 2345)

Inhalt

Besonders kleinere Wohnungsunternehmen arbeiten in der täglichen Praxis nicht mit einem speziellen Software-Tool ihres Rechnungswesenprogramms. Neben der Buchhaltung stellt das Controlling aber ein unverzichtbares Instrument der Unternehmenssteuerung dar. Vielfach ist zu hören, dass Unternehmen sich kein spezielles Programm für das Controlling einsetzen. Doch gerade bei kleineren Wohnungsunternehmen sind die Probleme nicht zu unterschätzen. Gerade in diesem Spannungsfeld ist eine ausreichende Risikovorsorge sinnvoll.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • In diesem Seminar werden Ihnen kompakt Sachverhalte an einem Fallbeispiel und deren Umsetzung in Excel nahe gebracht
  • Sie erhalten einen Überblick über wichtige Kennzahlen, ihre Berechnung und deren Umsetzung in Excel anhand eines kleinen Immobilienbestandes
  • Besonderes Augenmerk liegt im Bestands- und Finanzbereich

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Bereich Rechnungswesen

Ihre Vorteile

  • Sie lernen die praxisrelevanten Kennzahlen und die der Berechnung kennen
  • Sie lernen, wie Sie bestimmte Sachverhalte in Excel visuell sinnvoll darstellen können
  • Sie lernen, wie Sie Excel für das Controlling selbständig anwenden können und Sachverhalte sinnvoll zur Unternehmenssteuerung umsetzen

Angebotsnummer:SE 2345
Der nächste Termin:
1. Halbjahr 2020
Ort:BochumEBZ Europäisches BildungszentrumSpringorumallee 20,44795 Bochum
Teilnehmerpreis: 340,00 €
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin Bianca Skottki - Bildungsreferentin
Ansprechpartnerin
Bianca Skottki
Bildungsreferentin
+49 234 9447 575 (zentrale Bildungsberatung)
akademie@e-b-z.de