Arbeitskreis

Arbeitskreis Management in Wohnungsgenossenschaften

Termine und Orte

26.04.18 - 27.04.2018 - 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr in München (AK110)

Inhalt

Die Ursprungsidee der Genossenschaften ist, dass gemeinsam etwas zu schaffen ist, was für jeden Einzelnen unerreichbar bleibt. Blickt man über den Tellerrand unserer Branche, so haben sich heute Finanzierungsgenossenschaften, Einkaufsgenossenschaften, „Know-How“-Genossenschaften u.ä. etabliert. In Zeiten großer Herausforderungen (Demographischer Wandel, Globalisierung, Digitalisierung) muss man die Frage stellen, wo und wie die gute und bewährte Idee des genossenschaftlichen Handelns und der genossenschaftlich organisierten Kraft helfen kann, aufkommende Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu lösen.
Sinnvolle Kooperationen aufbauen, die einen Mehrwert für alle Beteiligten darstellen und mehr als nur Absichtserklärungen sind, sind aus Erfahrung eine besondere Herausforderung.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Sinnvolle Kooperationen von Wohnungsgenossenschaften
  • Kooperationsmodelle im Genossenschaftssektor
  • Best-Practice: Kooperationen der Genossenschaften in München
  • Wie müssen Unternehmen aufgestellt sein, um erfolgreich in Kooperationen arbeiten zu können?

Zielgruppe

  • Vorstände von Wohnungsgenossenschaften
  • Führungskräfte aus Wohnungsgenossenschaften

Ihre Vorteile

  • Sie treffen als Praktiker auf andere Praktiker aus ganz Deutschland und können Wissen und Erfahrungen austauschen
  • Sie knüpfen neue Kontakte und Netzwerke in ganz Deutschland
  • Der Programmablauf orientiert sich an individuellen Fragestellungen der Teilnehmer
  • Sie erhalten einen lebendigen Einblick in die Arbeit von Kollegen
  • Sie erhalten Erfahrungsberichte aus erster Hand
  • Die gemeinsame Abendveranstaltung fördert den kollegialen Austausch
  • Sie haben die Möglichkeit die zukünftigen Themen mitzubestimmen

Moderation

Elke Nippold-Rothes, Beraterin, Trainerin, Coach, EBZ, Bochum
Andreas Vondran, Vorstand der WOGEDO

Referenten

Elke Nippold-Rothes Beraterin, Trainerin, Coach, EBZ, Bochum
WP/StB Jürgen Eifrich VTW Verband Thüringer Wohungs- und Immobilienwirtschaft
Thomas Schimmel Vorstand München West eG
Natalie Schaller Stadtbau München GmbH
Peter Schmidt Vorstand, Isarwatt eG
Peter Wallner Geschäftsführer InWIS
Angebotsnummer:AK110
Der nächste Termin:26.04.2018 - 27.04.201810:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:MünchenEurostars Grand Central Hotel MünchenArnulfstraße 35,80636 München
Kosten: 690,00 € *

Seminargebühren

* inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen zzgl. Übernachtung
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin
Merve Ünal
Veranstaltungsmanagement
+49 234 9447 575
0234-9447 599
m.uenal@e-b-z.de