Arbeitskreis

Arbeitskreis Interne Revision

Termine und Orte

10.10.19 - 11.10.2019 in Köln (AK 256)

Inhalt

Digitalisierung und Risikomanagement sind die Schwerpunktthemen unseres diesmaligen Arbeitskreistreffen in Köln.

Die Digitalisierung von Prozessen sowie die damit verbundenen Änderungen im Arbeitsalltag und in der Unternehmenskultur beschäftigt momentan nahezu jedes Unternehmen. Die oft in diesem Zusammenhang genannten Schlagworte Disruption und Digital Mindset führen uns zu der Frage: „Wie kann die digitale Transformation gelingen und welche Auswirkungen hat sie auf die Unternehmen und ihre Revision?“ Dabei sollen die Inputs aus den Vorträgen zum offenen und konstruktiven Erfahrungsaustausch anregen.

Der zweite Tag widmet sich dem Thema Risikomanagement. Nach einem Überblick zum Sinn und den Möglichkeiten von Risikomanagementsystemen, betrachten wir uns den Status Quo in der Wohnungswirtschaft. „Kulturchanger oder Papiertiger?“ lautet dabei die Schlüsselfrage. Angrenzend daran sprechen wir über Prüfungsansätze für die Interne Revision. Ein Blickwinkel dabei: Wie kann ein Risikomanagementsystem eingeführt bzw. relauncht werden?

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Digitale Transformation und ihre Konsequenzen für die Unternehmen und ihre Revision
  • Unternehmensprozesse digital abbilden
  • Digitales Reifegradmodell und Standortbestimmung
  • Kern- und Begleitprozesse durch IT steuern - Wo steckt der Teufel?
  • Risikomanagementsystem - "Kulturchanger" oder Papiertiger?
  • Risikomanagement - Bedeutung und Chancen
  • Prüfung eines Risikomanagementsystem durch die Interne Revision
  • Einführung und Relaunch eines Risikomanagementsystem bei einem Wohnungsunternehmen

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/Vorstände
  • Führungskräfte aus dem Bereich Interne Revision

Ihre Vorteile

  • Sie tauschen mit anderen Praktikern Wissen und Erfahrungen aus
  • Sie knüpfen neue Kontakte und Netzwerke in ganz Deutschland
  • Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit von Kollegen
  • Die Vielfalt der teilnehmenden Unternehmen im Bezug auf Unternehmensgröße und Region sorgen für einen regen Know-how Austausch untereinander

Moderation

Christian Kesselring
stellv. Leiter, EBZ-Akademie, Bochum

Referenten

Prof. Dr. Sascha Armutat
Professor für Personalmanagement und Organisation, FH Bielefeld

René Dietrich
Leiter IT, GAG Immobilien AG, Köln

Frank Fiolka
Wirtschaftsprüfer, DOMUS AG, Berlin

Jürgen Müller
Leiter Organisation, hanova, Hannover

Dr. Jochen Theis
Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling, Universität Duisburg-Essen

Weitere Informationen

    Uhrzeiten:
  • Donnerstag: 9:30 - 19:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr

      • Übernachtung: 130,00 Euro pro Nacht im EZ inkl. Frühstück im Köln Marriot Hotel. Bis zum 28.08.2019 können Sie Zimmer unter dem Stichwort "EBZ" unter der Nummer 0221 94 222 - 700 abrufen. Danach besteht ein Anspruch nur nach Verfügbarkeit.

        Das Vorabendessen am 9.10.2019 findet ab 18:45 Uhr auf Einladung der GAG Immobilien AG statt.
Angebotsnummer:AK 256
Der nächste Termin:10.10.2019 - 11.10.2019
Ort:KölnKöln Marriott HotelJohannisstraße 76-80,50668 Köln
Teilnehmerpreis: 620,00 €
Zur Anmeldung PDF herunterladen
Ansprechpartnerin Vanessa Macabenta - Veranstaltungsmanagement
Ansprechpartnerin
Vanessa Macabenta
Veranstaltungsmanagement
+49 234 9447 507
+49 234 9447 599
akademie@e-b-z.de