Führungsforum

Aktuelle Herausforderungen der Wohnungswirtschaft fern der Hotspots

Termine und Orte

07.11.19 - 08.11.2019 in Kassel (FF 152)

Inhalt

Entscheidend für Regionen fern der Hotspots ist die Vernetzung mehrerer Akteure vor Ort. Kooperation und Bündelung unterschiedlicher Kräfte sind die Schlüsselworte für den Erfolg. Auf dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit sich über die aktuelle Wohnsituation fern der Hotspots zu informieren. Darüber hinaus bietet sich die Gelegenheit mit Kollegen über aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsansätze für mögliche Herausforderungen zu erhalten. Zusätzlich liefert die Veranstaltung den Teilnehmern Argumente für Investoren, Aufsichtsräte, Partner und politische Akteure.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/Vorstände
  • Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen

Referenten

Inga Glander
Referentin des Vorstandes, Bundesstiftung Baukultur, Potsdam

Dr. Christian Lieberknecht
Geschäftsführer, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs-
und Immobilienunternehmen e.V., Berlin

Gerhard Beer
Bürgermeister, Gemeinde Hittisau

Hans-Peter Knackstedt
Geschäftsführer, Kreiswohnbau Osterode am Harz/Göttingen GmbH

Joachim Effertz
Vorstand, Altenaer Baugesellschaft AG

Martin Kaiser
Geschäftsführer, SWW Oberallgäu Wohnungsbau GmbH, Sonthofen sowie 3. Bürgermeister Wiggensbach

Prof. Dr. Heiner Monheim
raumkom - Institut für Raumentwicklung und Kommunikation

Oliver Knuth
Geschäftsführer, EUGEBAU Euskirchener Baugesellschaft mbH

Weitere Informationen

Uhrzeit: 07.11.2019 von 10:00 - 16:30 Uhr 08.11.2019 von 09:00 - 12:00 Uhr
Angebotsnummer:FF 152
Der nächste Termin:07.11.2019 - 08.11.2019
Ort:KasselRenthof KasselRenthof 3,34117 Kassel
Teilnehmerpreis: 620,00 €
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen