EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite

Stipendium für Lebenslanges Lernen

Mit dem neuen Stipendium will der Förderverein für die Aus- und Fortbildung im EBZ e.V. die Idee des Lebenslangen Lernens in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft weiter unterstützen. Ziel ist es, pro Jahr jeweils ein Stipendium für Lebenslanges Lernen für den Fernunterricht zum "Immobilienfachwirt/in (EBZ)" zu vergeben. Auf Grund der benötigten Fachkräfte in unterschiedlichsten Bereichen der Branche bietet das Stipendium für Lebenslanges Lernen gerade jenen Mitarbeitern eine Chance, deren Erstausbildung nicht in der Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft stattgefunden hat, welche aber schon Berufspraxis nachweisen können.

Bewerben kann sich jeder, der über 40 Jahre alt ist. Zudem muss der Arbeitsgeber in einem der BID-Verbände Mitglied sein.

Bei der Stipendienvergabe wird zudem die individuelle Lebenssituation berücksichtigt (z.B. alleinerziehender Elternteil, Wiedereinsteiger in den Beruf, o.Ä.). Ein Motivationsschreiben, in dem die aktuelle Lebenssituation sowie der Antrieb zur beruflichen Weiterbildung dargestellt wird (ca. eine Seite A4 Fließtext) müssen Bestandteil der Bewerbung sein. Zudem ist ein tabellarischer Lebenslauf abzugeben sowie der aktuelle Arbeitgeber, falls vorhanden, zu nennen.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen müssen bis spätestens 30.08.2017 schriftlich an folgende Adresse eingereicht werden:

Förderverein für die Aus- und Fortbildung im EBZ e.V.
Springorumallee 20
44795 Bochum

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Stephan Bucksteegen unter der Rufnummer 0234/9447-507 gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie: ggf. bestehende Förderprogramme müssen bevorzugt in Anspruch genommen werden. Auch hierzu informieren wir Sie gerne hinreichend.