EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Verkehrssicherungspflichten – Praxisnah und wirtschaftlich vertretbar



15.11.2018 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Die Verkehrssicherungspflichten von Immobilienunternehmen haben sich in den vergangenen Jahren weiter verschärft. Insbesondere die Organisationspflicht und rechtssichere Dokumentation von Überwachungen werden immer wichtiger.
Fehlen organisatorische Voraussetzungen, entsprechende Arbeitsanweisungen und ein geeignetes Kontrollsystem bzw. sind keine ausreichenden Ressourcen bereitgestellt, kann dies eine persönliche Haftung der Vorstände und Geschäftsführer nach sich ziehen.

Im Seminar werden an praktischen Beispielen konkrete Aufgaben eines Wohnungsunternehmens im Bereich Verkehrssicherungspflicht aufgezeigt – jenseits von juristischen Maximalforderungen, aber dicht am eigenen Haftungsrisiko.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Verkehrssicherungspflichten – Praxisnah und wirtschaftlich vertretbar" sind folgende Themen:
  • Überblick über vorhandene Überwachungspflichten mit Zyklen und Anforderungen an die Qualifikationen der Prüfer
  • Anforderungen für eine rechtssichere Dokumentation der Prüfungen
  • Reduzierung der juristischen Maximallösungen durch eine unternehmensspezifische Risikoanalyse
  • Vor- und Nachteile von „Selbermachen“ oder „Outsourcen“
  • Sie lernen die Anforderungen an ein EDV-gestütztes Dokumentations- und Controllingsystem kennen
  • Praxisbeispiele der internen Organisation – Reduzierung persönlicher Haftungsrisiken
  • Abschätzung zukünftiger Kosten

  • Zielgruppe

  • Geschäftsführer/Vorstände
  • Leiter Technik
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Technik
  • Leiter Bestandsbewirtschaftung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Bestandsbewirtschaftung
  • Ihre Vorteile

  • Sie können fundiert Ihre Prüfintensität im Vergleich zur juristischen Minimallösung festlegen
  • Sie können Ihre aktuellen Konzepte optimieren und auch Outsourcing-Entscheidungen besser treffen
  • Sie können sich mit dem Fachreferenten und Kollegen austauschen
  • Start/Dauer

    15.11.2018 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Dauer

    Ein weiterer Termin ist in Bochum am 11.04.2018

    Ort

    Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft e.V.,
    Franklinstraße 62, 60486 Frankfurt am Main

    Kosten

    390,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Informationen zu möglichen Förderungen durch Bund und Länder finden Sie unter der Rubrik Förderung.
  • Bildungsangebot Start

    Ansprechpartnerin

    Astrid Onkelbach

    Astrid Onkelbach
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Anmeldung

    EBZ Akademie Sekretariat

    EBZ Akademie Sekretariat
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE362

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    Prof. Dr. Norbert Raschper
    Professur für Technisches Immobilienmanagement, EBZ Business School, Bochum
    Geschäftsführer iwb Immobilienwirtschaftliche Beratung GmbH, Braunschweig