EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Altlasten, schädliche Bodenveränderungen und Bergschäden – Erkundung, Sanierung, Kostenerstattung und Schadensersatz



29.09.2016 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Werden Altlasten und Bergschäden im Vorfeld nicht berücksichtigt, wird man oft von hohen Kosten überrascht.
Unser Seminar zeigt wie man Altlasten und Bergschäden erkennen kann, den Unterschied zwischen Bergschaden und Baumangel und welche Sanierungsmöglichkeiten mit welchen Kosten es gibt. Der rechtliche Teil des Seminars klärt wer rechtlich verantwortlich ist und gegen wen man Schadensersatz- und Beseitigungsansprüche stellen kann.

Inhaltliche Schwerpunkte dieser Veranstaltung sind folgende Themen:
  • Altlastverdachtsflächen – So werden sie erkannt!
  • Typische Schadstoffe bei Altlasten: Sanierung und Kosten
  • Bergschäden erkennen, Schadensumfang einschätzen und Sanierungsmöglichkeiten
  • Zustandsstörer und Verursacher bei Altlasten – Rechtliche Unterschiede!
  • Pflichten zur Gefahrenabwehr und Vorsorgepflichten
  • Sanierungsuntersuchungen und Sanierungsplanung – Wer trägt die Kosten?
  • Ausgleichsansprüche bei Sanierung
  • Beseitigungs- oder Geldersatzanspruch

  • Zielgruppe

  • Bauträger/Bauunternehmer/Projektentwickler
  • Fach-/Führungskräfte aus dem Bereich Technik
  • Ingenieure/Architekten/Fachplaner
  • Ihre Vorteile

  • Sie bekommen kostengünstige und effektive Problemlösungen aufgezeigt
  • Technische und rechtliche Fragestellungen werden durch zwei Referenten aus den jeweiligen Fachdisziplinen gemeinsam behandelt
  • Start/Dauer

    29.09.2016 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Kosten

    330,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Bildungsangebot Start

    Ansprechpartnerin

    Anna Stopperich

    Anna Stopperich
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Anmeldung

    EBZ Akademie Sekretariat

    EBZ Akademie Sekretariat
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE379

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    Dipl.-Ing. Gotthard Grieseler MRICS
    Geschäftsführer Grieseler GmbH Dortmund, Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV), Sachverständiger für Gebäudeschadstoffe und Altlasten

    Dr. Michael Terwiesche LL.M.
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht, GTW Anwälte für Bauen und Immobilien, Düsseldorf, Herausgeber des Praxishandbuchs „Der Bauverwaltungsprozess“