Webinar

Mietrecht in 60 Minuten – Teil 1: Schönheitsreparaturen in der Praxis und aktuelle Rechtsprechung

Termine und Orte

02.02.2018 - 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr in Bochum (WE172)

Inhalt

Mit keinem anderen Rechtsgebiet kommen Vermieter so regelmäßig in Kontakt wie mit dem Mietrecht. Zum Auftakt unser Webinarreihe „Mietrecht in 60 Minuten“ erhalten Sie ein Update zu der aktuellen Mietrechtsprechung sowie Handlungsempfehlungen zu den Schönheitsreparaturen nach dem bahnbrechenden BGH-Urteil vom 18.03.2015.

Inhaltliche Schwerpunkte des Webinars „Mietrecht in 60 Minuten – Teil 1: Schönheitsreparaturen in der Praxis und aktuelle Rechtsprechung“ sind folgende Themen:

  • BGH-Urteil zu den Schönheitsreparaturen vom 18.03.2015 – Müssen Vermieter nun alles dulden?
  • Schönheitsreparaturen – Ungültige Klauseln in Verträgen
  • Vertragsgestaltung und Wohnungsübergabe/-abnahme – Was hat sich bewährt?
  • "Bolzplatzentscheidung" des BGH – Auswirkungen auf das Mietminderungsrecht
  • Unwirksamkeit von Formularklauseln über die Rechtzeitigkeit der Mietzahlung
  • Aktuelle Mietrechtsprechung

Zielgruppe

  • Leiter Bestandsmanagement
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Vermietung und Bestandsmanagement
  • Haus- und WEG-Verwalter

Ihre Vorteile

  • Sie können bequem vom Arbeitsplatz oder von unterwegs an dem Webinar teilnehmen
  • Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen PC oder ein Notebook mit Internetzugang
  • Sie sparen sowohl Reisezeit als auch Reisekosten
  • Während des Webinars ist der Austausch mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern durch eine Chatfunktion möglich

Referenten

RA Günter Arndt
spezialisiert auf öffentliches und privates Baurecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Verkehrsrecht

Angebotsnummer:WE172
Der nächste Termin:02.02.201810:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Kosten: 63,00 € *

Seminargebühren

* Teilnahmegebühr Webinar
Zur Anmeldung Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin
Andrea Bohn
Veranstaltungsmanagement
+49 234 9447 575
+49 234 9447 599
akademie@e-b-z.de