Immobilienbewertung für Immobilienmakler

Inhalt

Immobilienmakler müssen den Marktpreis von Immobilien schnell und sicher ermitteln können. Die klassischen Bewertungsverfahren sind komplex und sperrig – die Grundlagen sind für die Marktpreiseinschätzung durch den Immobilienmakler jedoch perfekt anwendbar. Sie erhalten praxisnah und anhand von Fallbeispielen einen Überblick über die Immobilienbewertung und deren Wertansätze, die Anwendung von Verfahren und werden für Risiken sensibilisiert. Übungsaufgaben stärken Ihr Verständnis und helfen Ihnen als Immobilienmakler künftige eigene Einpreisungen vorzunehmen.


Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Immobilienbewertung für Immobilienmakler" sind folgende Themen:

  • Bewertungsanlässe, Wertbegriffe, Verkehrswert, Marktwert
  • Datenermittlung und Beschaffung, gesetzliche Grundlagen
  • Normierte Verfahren mit kurzen Beispielen und eigenen Berechnungen
  • Gutachten contra Marktpreiseinschätzung – Chancen und Risiken
  • Was müssen speziell Immobilienmakler, Banken und Versicherungen beachten

Zielgruppe

  • Immobilienmakler

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Überblick über die klassischen Verfahren und werden für Risiken sensibilisiert
  • Sie erhalten Berechnungsbeispiele und lernen, was bei Marktpreiseinschätzungen zu beachten ist
  • Auch individuelle Fragen werden im Rahmen des Seminars behandelt

Auf Anfrage Inhouse-Training PDF herunterladen