Englisch für Vermieter mit Hand und Fuß

Inhalt

Jetzt auch in Frankfurt: Unser Seminar "Englisch für Vermieter mit Hand und Fuß"

Deutschland ist ein Einwanderungsland und die Sprachen der Mieter vielfältig wie Ihre Kulturen. Vermietungsrelevante Englischkenntnisse gewinnen somit immer mehr an Bedeutung. Leider reicht das übliche Schulenglisch oft nicht aus, um komplexe Mietverträge oder Hausordnungen zu erklären.

In unserem Seminar lernen Sie die wichtigsten Vokabeln, Redewendungen und typischen Übersetzungsfehler, um in Ihrem Vermieteralltag erfolgreich aufzutreten. Anhand von Fallbeispielen und Mustermietverträgen lernen Sie, sich kompetent, aber dennoch einfach auf Englisch zu verständigen, so dass auch ein Nichtmuttersprachler Sie versteht.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Englisch für Vermieter mit Hand und Fuß" sind folgende Themen:

  • Die wichtigsten Vokabeln für Ihren Vermieteralltag – Kündigungsfrist, Treppenhausreinigung, Heizkosten & Co.
  • Vermietungsablauf auf Englisch erklären
  • Die einzelnen Bestandteile des Mietvertrages in Englisch erklären – Hausordnung, Nebenkosten, Schönheitsreparaturen & Co.
  • Erfassung von Kundenwünschen auf Englisch
  • Mustermietverträge und Hausordnungen in englischer Sprache
  • Tipps zur nonverbalen Verständigung

Zielgruppe

  • Mitarbeiter Vermietung
  • Mitarbeiter Bestand
  • Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt

Ihre Vorteile

  • Sie trainieren den Vermietungsablauf in englischer Sprache von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Schlüsselübergabe
  • Sie erlangen sprachliche Sicherheit und können selbstbewusster/kompetenter auftreten
  • Missverständnisse durch Sprachbarrieren werden reduziert

Auf Anfrage Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin
Andrea Bohn
Veranstaltungsmanagement
+49 234 9447 575
+49 234 9447 599
akademie@e-b-z.de