Bautechnik aktuell: Wärmedämmung, Lüftung, EnEV und Co. – Was Sie wissen sollten!

Inhalt

Der Ärger über gewisse Systemlösungen ist oftmals groß – Die erhoffte Wirkung bleibt aus oder die Technik ist sehr wartungsintensiv oder reparaturanfällig, was ungeplante Investitionen nach sich zieht. Zudem werden Sie stetig mit neuen rechtlichen und technischen Auflagen und Anforderungen konfrontiert. Im Rahmen unseres Seminars erhalten Sie herstellerneutrale Handlungsempfehlungen. Es werden sowohl die technischen als auch die wirtschaftlichen Anforderungen betrachtet. Nicht zuletzt wird ein Blick auf die aktuelle Rechtsprechung geworfen.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Bautechnik aktuell: Wärmedämmung, Lüftung, EnEV und Co. – Was Sie wissen sollten!" sind folgende Themen:

  • Energiewende, Baukosten und Mieten
  • Einsparpotentiale in Theorie und Praxis
  • EnEV aktuell – Erfolgreiche Umsetzung der geltenden Anforderungen in der Praxis
  • Wärmedämmung – Der Kosten-Nutzen-Vergleich
  • Energieeinsparpotenziale durch effiziente Lüftungssysteme?
  • Zukunftsweisende Energien im Praxischeck
  • Modernisierung im bewohnten Zustand am Praxisbeispiel
  • Modernisierung Generationengerecht
  • Technische Zukunftstrends: Was setzt sich zukünftig durch?

Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 8 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt

Zielgruppe

  • Leiter Technik
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Technik
  • Bauträger/Bauunternehmer/Projektentwickler

Ihre Vorteile

  • Sie verschaffen sich einen kompakten Überblick über die aktuelle Bautechnik und die Wirtschaftlichkeit von Maßnahmen
  • Sie lernen die aktuellen technischen Vorschriften und Regeln kennen und wie diese erfolgreich in der Praxis umgesetzt werden können
  • Sie erhalten umfassende Handlungsempfehlungen zu unterschiedlichen Systemen und vermeiden somit teure Fehleinkäufe

Auf Anfrage Inhouse-Training PDF herunterladen
Ansprechpartnerin
Andrea Bohn
Veranstaltungsmanagement
+49 234 9447 575
+49 234 9447 599
akademie@e-b-z.de