EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite

WEG

Kommende Bildungsangebote Start
Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)
Fernunterricht
Bochum
Insolvenz des Wohnungseigentümers: Konsequenzen für WEG und Verwalter
Seminar
Bochum
10 Gründe, warum Kunden einer Hausverwaltung kündigen – und was Sie dagegen tun können
Webinar
Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung
Seminar
Köln
Grundlagenwissen für die WEG-Verwaltung von A-Z
Seminar
Köln
Praxistreff WEG – Rechtssichere „Best Practice“ Lösungen
Seminar
Bochum
Verwalterpraxis konkret - Rechtssichere Erstellung von Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan
Seminar
Bochum
Das Gemeinschaftseigentum werterhaltend und wertverbessernd verwalten: Strategien, Werkzeuge und Konzepte
Seminar
Bochum
Forderungsmanagement in der WEG-Verwaltung
Seminar
Bochum
Immobilienfachverwalter/in für Wohnungseigentum (EBZ) - Standort Frankfurt
Lehrgang
Frankfurt am Main
Immobilienfachverwalter-/in für Wohnungseigentum (IHK)
Lehrgang
Bochum
WEG aktuell – Rechtsprechung und Bedeutung für die Praxis
Seminar
Bochum
Grundlagenwissen für die WEG-Verwaltung von A-Z
Seminar
Bochum
Konfliktmanagement für Wohnungseigentümergemeinschaften mit den Methoden der Mediation
Seminar
Bochum
WEG aktuell – Rechtsprechung und Bedeutung für die Praxis
Seminar
Köln
Vergangene Bildungsangebote Start
Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung 21.03.2017
Seminar
Bochum
Property Management für Gewerbeimmobilien und Hausverwaltung – Passt das? 16.03.2017
Seminar
Frankfurt am Main
Grundlagenwissen für die WEG-Verwaltung von A-Z 13.03. - 14.03.2017
Seminar
Frankfurt am Main
WEG: Gerüstet für die Zukunft? – Barrierefrei Planen und Bauen 01.03.2017
Seminar
Bochum
Die 7 Todsünden der schriftlichen Verwalter-Bewerbung 16.02.2017
Webinar
Die WEG auf dem Prüfstand – Einsparpotenziale erkennen und Sanierungskonzepte entwickeln 09.02.2017
Seminar
Bochum
Property Management für Gewerbeimmobilien und Hausverwaltung – Passt das? 06.02.2017
Seminar
Bochum

Inhalte

ImmobilienverwalterInnen und insbesondere WohneigentumsverwalterInnen (kurz WEG-Verwalter) werden von ihren Kunden heute immer mehr als Berater angesehen. Sie benötigen daher besonders umfangreiche Fachkenntnisse. Das WEG-Recht ist für sie sehr wichtig, doch auch das Wissen um bautechnische Grundlagen und natürlich gute kaufmännische Kenntnisse für die Verwaltung von Wohnungseigentum haben für sie erhebliche Bedeutung.

Die Weiterbildungen und Seminare, Fachtagungen, Lehrgänge und Fernlehrgänge in diesem Bereich wenden sich an ImmobilienverwalterInnen und WEG-VerwalterInnen, die sich weiter professionalisieren oder neues Fachwissen aneignen möchten, oder die bereits eine Ausbildung bzw. einen anerkannten Abschluss als Wohnungsverwalter vorweisen können und ihr Wissen nun auffrischen möchten.