EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite

Karrierechancen für Nachwuchs mit Kopf Ausbildungsberuf Immobilienkaufmann/- kauffrau

Lernende Studenten

Mietwohnungen und Geschäfte, Büroimmobilien, Eigentumswohnungen und vieles mehr - mit Immobilien hat in seinem Leben jeder zu tun. In Immobilien sind enorme Werte gebunden, mit ihnen werden Geschäfte gemacht und nicht zuletzt bieten sie mehr als 80 Millionen Deutschen ein Dach über dem Kopf.

Wer die Ausbildung zum Beruf Immobilienkaufmann/-kauffrau (bis 2006 Kaufmann/Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft) absolviert hat, ist ein Fachmann / eine Fachfrau für die Bewirtschaftung, die Verwaltung und den Handel von und mit Immobilien. Das ist ein ausgesprochen spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld; unabhängig davon ob die jungen Auszubildenden ihren Beruf in einem Wohnungs- oder Maklerunternehmen, im Bereich Facility Management oder einer WEG-Verwaltung, bei einer Bank oder einem Projektplanungsbüro erlernen.

Die erworbenen Qualifikationen in diesem Berufsbild bereiten auf die Ausübung eines hochmodernen Dienstleistungsberufes vor. Im Verlauf der Ausbildung werden den Auszubildenden neben kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen verstärkt soziale und kommunikative Kompetenzen vermittelt. Ebenso ist technisches Basiswissen für Kaufleute Bestandteil des Lehrplans.

Am Ende der Ausbildungszeit stehen die Prüfungen zum/zur Immobilienkaufmann/ Immobilienkauffrau (IHK) sowie die institutseigene Abschlussprüfung mit Zertifikat (Bochum-Prüfung).

Diese Ausbildung bildet das Fundament für eine erfolgreiche, anspruchsvolle Berufstätigkeit in der Immobilienbranche. Durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und weiterführende Studiengänge können Sie sich weiter spezialisieren bzw. auf Führungsaufgaben vorbereiten, denn die Branche sucht Nachwuchs mit Talent und Engagement.

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen e.V. hat deshalb eine Kampagne gestartet, die jungen Schulabgängern zeigen soll, wie spannend und vielfältig eine Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-kauffrau sein kann.

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf finden Sie in den beigefügten Downloads und unter www.immobilienkaufleute.de. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gern persönlich.