EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite

KMK-Fremsprachenzertifikat Englisch

Die Zertifikatsprüfung der Kultusministerkonferenz (KMK) in Englisch findet nur für Berufsschüler/innen des Berufskollegs Immobilienwirtschaft im EBZ statt und hat europaweite Geltung.

Die berufsbezogene Prüfung umfasst jeweils einen schriftlichen und einen mündlichen Teil und wird in der Niveaustufe Level III durchgeführt. Die Prüfung in der zweiten Niveaustufe dauert schriftlich 90 Minuten, mündlich 15 Minuten pro Prüfling.

Die schriftliche Prüfung besteht aus vier Teilen:
Verstehen eines gesprochenen Textes
Verstehen eines geschriebenen Textes 
Übertragung deutscher Angaben in die Fremdsprache (Übersetzung)
Produktion eines fremdsprachlichen Textes (Geschäftsbrief)

In der mündlichen Prüfung führen die Prüflinge Gespräche persönlichen oder fachlichen Inhalts.

Die Prüfung ist bestanden, wenn der schriftliche und der mündliche Prüfungsteil bestanden sind; ein Ausgleich ist nicht möglich. Der Schüler / die Schülerin erhält bei erfolgreichem Absolvieren der Prüfung das KMK-Fremdsprachenzertifikat.

Zielgruppe im Berufskolleg Immobilienwirtschaft sind die Mittelstufenschüler/innen, die gute Kenntnisse in der englischen Sprache besitzen. Die Teilnehmerzahl wird auf ca. 80 Prüflinge begrenzt, so dass ggf. eine Auswahl durch die / den Fachlehrer/in erfolgt.