EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite

Studentische/n Mitarbeiter/in für den Bereich Unternehmensentwicklung Wohnen

InWIS Forschung & Beratung GmbH ist eine bundesweit tätige interdisziplinäre Forschungs- und Beratungsgesellschaft im Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) mit Sitz in Bochum.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

studentische/n Mitarbeiter/in

für den Bereich Unternehmensentwicklung Wohnen.

IHRE AUFGABEN:
Sie unterstützen uns in der interdisziplinären Grundlagen- und Auftragsforschung zu wohnungs-, immobilien-, stadt- und regionalwissenschaftlichen Themen. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a. die Unterstützung bei der Erhebung und Auswertung von Mietpreisen und mietpreisbeeinflussenden Wohnungsmerkmalen. Zudem wirken Sie bei der Erstellung von Berichten für unsere Auftraggeber aus Wirtschaft und Politik mit, u.a. zu den Themen Nachhaltigkeit in der Wohnungswirtschaft sowie Entwicklung von kommunalen Wohnungsmärkten.
So arbeiten Sie mit uns an aktuellen Forschungs- und Beratungsprojekten im Kontext wohnungspolitischer und wohnungsmarktbezogener Diskussionen insbesondere auf kommunaler, aber auch auf Bundes- und Landesebene.

SIE ERFÜLLEN FOLGENDE VORAUSSETZUNGEN:
Sie verfügen über einen fachlichen Hintergrund in Geografie (Wirtschaftsgeografie), Geoinformatik, Raumplanung, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studienfach.

Anforderungen:

  • Sehr gute Kenntnisse in der empirischen Sozialforschung verbunden mit Kenntnissen in einschlägiger Statistiksoftware wie SPSS oder R
  • Beherrschung der üblichen Anwendungssoftware (MS Excel, Word, Powerpoint)
  • Grundkenntnisse in einschlägiger GI-Software wie ArcGIS oder qGIS
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Sprache und Schrift
  • Grundkenntnisse und Interesse an immobilienwirtschaftlichen Themen wünschenswert
  • Analytisch-strukturierte Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten


Wir bieten:

  • Unterstützung bei und Mitarbeit in aktuellen Projekten aus der Wohnungs- und Immobilien-wirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung und Quartiersforschung
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung (13 bis 16 Stunden pro Woche)
  • Bezahlung angelehnt an die Vergütung für stud. Hilfskräfte der Ruhr-Universität Bochum


Die Beschreibung der Aufgaben hat Ihr Interesse geweckt und Sie finden sich in dem angegebenen Profil wieder?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an Sarah Kerßebaum: sarah.kerssebaum@inwis.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0234/89034-25 zur Verfügung.

InWIS Forschung & Beratung GmbH
Springorumallee 5
44795 Bochum