EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Wohnungswirtschaftliches Controlling – Kennzahlensysteme aufstellen und erfolgreich nutzen



28.06.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Auch in Wohnungsunternehmen spielt die Arbeit mit Kennzahlen und Kennzahlensystemen eine herausragende Rolle. Sie ist für die interne Steuerung immobilienwirtschaftlicher Geschäftsprozesse von Bedeutung, hat aber auch im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten (Gestaltung von Anhang und Lagebericht) Wesentliches zu leisten. In diesem Seminar wird Ihnen das Kennzahlensystem in seiner Gesamtheit dargestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Auseinandersetzung mit Inhalt, Aussagefähigkeit und Außenwirkung der unterschiedlichen Kennzahlen des wohnungswirtschaftlichen Controllings.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Wohnungswirtschaftliches Controlling – Kennzahlensysteme aufstellen und erfolgreich nutzen" sind folgende Themen:
  • Kennzahlen der klassischen Bilanzanalyse: Vermögensstruktur, Kapitalstruktur, Anlagendeckung und Liquidität
  • Ergebnisquellenanalyse nach § 275 HGB
  • Cashflow-Rechnungen und Kapitalflussrechnung nach DRS 21
  • Kennzahlen der „Before …“- Familie (EBT, EBIT, EBITDA) und Rentabilität
  • Kennzahlen des wohnungswirtschaftlichen Betriebsvergleichs
  • Zielgruppe

  • Leiter und Mitarbeiter Rechnungswesen
  • Leiter und Mitarbeiter Controlling
  • Ihre Vorteile

  • Sie lernen die im Unternehmen bestehende „Kennzahlenvielfalt“ systematisch zu erschließen
  • Sie erfahren, inwieweit Finanzbuchhaltung und Controlling zusammenarbeiten müssen, um eine weitgehend automatisierte Bereitstellung relevanter Berichtskennzahlen zu sichern
  • Sie erkennen, wie ein „adressatenorientiertes“ Kennzahlensystem zu gestalten ist und welche Außenwirkung die richtige Auswahl zu veröffentlichender Kennzahlen haben kann
  • Start/Dauer

    28.06.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Kosten

    340,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Informationen zu möglichen Förderungen durch Bund und Länder finden Sie unter der Rubrik Förderung.
  • Ansprechpartnerin

    Astrid Onkelbach

    Astrid Onkelbach
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Anmeldung

    EBZ Akademie Sekretariat

    EBZ Akademie Sekretariat
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE269

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    Prof. Dr. Dirk Wenzel
    Unternehmensberater und Lehrbeauftragter für Rechnungswesen und Steuern in der Immobilienwirtschaft