EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Technik lernen – Technisches Wissen für Auszubildende



25.-27.10.2017

Inhalt

Eine fundierte Entscheidung über Investitionen erfordert kaufmännisches Wissen ebenso wie technische Kenntnisse. Im Berufsbild des Immobilienkaufmanns spielen technische Inhalte jedoch nur eine untergeordnete Rolle. Um diese Wissenslücke zu schließen, wurde dieses 2,5-tägige Seminar speziell für die Auszubildenden zum Immobilienkaufmann/-frau entwickelt. Es ist eine ideale Ergänzung zur beruflichen Ausbildung. Als Teilnehmer lernen Sie unter anderem die grundlegenden Begriffe der Bautechnik während des Bauablaufs kennen und erfahren, wie Sie typische Bauschäden erkennen. Sie lernen, wie sich Modernisierungen oder Bauschäden auf den Gebäudewert auswirken, welche Möglichkeiten zur Nutzung regenerativer Energien es gibt und welche Kosten dadurch entstehen.

Inhaltliche Schwerpunkte dieser Veranstaltung sind folgende Themen:
  • Grundlegende Begriffe der Bautechnik während des Bauablaufs
  • Bauschäden und Verkehrssicherung in der Praxis
  • Entstehung und Wirkung von Schimmel
  • Regenerative Energien und ihre Investitions- und Folgekosten
  • Technische Immobilienbewertung
  • Effekte von intelligenter Heizungssteuerung
  • Zielgruppe

  • Auszubildende
  • Methodik

    Das Seminar zeichnet sich durch ein anwendungsbezogenes didaktisches Konzept aus. Impulsvorträge, Reflexion durch Gruppenarbeiten und Ergebnispräsentation werden miteinander verknüpft. Neuste Untersuchungen haben ergeben, dass dieses Konzept am besten dafür geeignet ist, um den Lernerfolg am nachhaltigsten zu sichern. Darüber hinaus werden Kompetenzen im Bereich Kommunikation und Teamarbeit gestärkt.

    Ihre Vorteile

  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse über Bautechnik deutlich und sind damit besser auf die künftigen Anforderungen als Mitarbeiter eines Wohnungsunternehmens vorbereitet
  • Erfahrene Referenten sorgen für einen hohen Praxisbezug
  • Durch Gruppenarbeiten und Ergebnispräsentationen sichern Sie sich nachhaltig einen hohen Lernerfolg
  • Start/Dauer

    25.-27.10.2017

    Dauer


    25.10.2017, 9:30 Uhr – 17:00 Uhr
    26.10.2017, 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
    27.10.2017, 9:00 Uhr – 13:00 Uhr

    Ein weiterer Termin ist in Bochum am 19.04.2017-21.04.2017

    Kosten

    440,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Bildungsangebot Start

    Ansprechpartnerin

    Virginia Pokorski

    Virginia Pokorski
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    0234-9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Anmeldung

    EBZ Akademie Sekretariat

    EBZ Akademie Sekretariat
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE152

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Programm.pdf
    (409 KB | PDF)

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    Dr.-Ing. Armin Hartmann FRICS
    Geschäftsführer, Hartmann Real Estate

    Dipl.-Ing. Gotthard Grieseler MRICS
    Geschäftsführer Grieseler GmbH Dortmund, Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV), Sachverständiger für Gebäudeschadstoffe und Altlasten

    Johannes Philipps
    Geschäftsführer, Philipps GmbH & Co. KG, Bochum

    Dipl.-Ing. Tobias Thiele
    Vorstand, Erbbauverein Köln eG

    Prof. Birgit Wilkes
    Technische Hochschule Wildau

    Gesicherte Downloads