EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Tatort Treppenhaus – Mieterstreitigkeiten aus rechtlicher Sicht



17.08.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Das Treppenhaus ist für alle da. Hier trifft man sich, hier begegnet man einander, hier wird getratscht! Aber auch hier gelten Spielregeln, und zwar in jeder Hinsicht. Leider werden diese immer seltener eingehalten. Das führt zu Konflikten unter den Mietern. Hier setzt das Seminar an: Es werden Tipps zur Konfliktlösung, Korrespondenz und zu rechtlich einwandfreien Abmahnungen gegeben. Anhand zahlreicher Beispielsfälle aus der Rechtsprechung zu allen praktisch relevanten Themenbereichen (Lärm, Tierhaltung, Lagerung von Gegenständen, etc.) werden Lösungswege vorgeschlagen und erörtert. Es besteht ausreichend Gelegenheit für Fragen.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Tatort Treppenhaus – Mieterstreitigkeiten aus rechtlicher Sicht" sind folgende Themen:
  • Lärm: Wann ist es zu laut? Und dürfen Kinder wirklich alles?
  • Hundegebell und Katzenurin im Aufzug: Wann muss ein Mieter sein Tier abschaffen?
  • Schuhschränke im Hausflur: Sind die wirklich erlaubt?
  • Kinderwagen und Rollatoren: Wo ist die Grenze des Zumutbaren überschritten?
  • Raucher und Grillfans: Dürfen Mieter Balkon und Treppenhaus vernebeln?
  • Treppenhausreinigung, Mülltrennung, Schneeschippen & Co.: Wer ist wofür verantwortlich und kann wofür haftbar gemacht werden?
  • Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus dem Bereich Vermietung
  • Ihre Vorteile

  • Sie erfahren, wie Sie rechtlich unangreifbar handeln
  • Sie lernen, wie Sie die richtige Maßnahmen wann und wie einleiten sollten
  • Sie erfahren, wie Sie Konflikte schnell und kostengünstig lösen können
  • Start/Dauer

    17.08.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Kosten

    340,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Informationen zu möglichen Förderungen durch Bund und Länder finden Sie unter der Rubrik Förderung.
  • Ansprechpartnerin

    Andrea Bohn

    Andrea Bohn
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE188

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    RA Detlef Wendt
    Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Grollmann und Partner