EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Mietrecht für Hausmeister



05.12.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Der Hausmeister ist der erste Ansprechpartner für den Mieter. Ihn kennt man, er ist vor Ort und ansprechbar. Ob Regelungen im Hausflur, laute Musik in der Nachbarschaft, Grillen auf dem Balkon oder Haustiere in der Wohnung: Hausmeister werden täglich mit vielfältigen mietrechtlichen Fragen konfrontiert. Darauf richtige Antworten zu geben und konkrete Reaktionen folgen zu lassen, muss das vorrangige Interesse eines jeden Wohnungsunternehmens sein. Das Seminar vermittelt die notwendige Kenntnis dafür.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Mietrecht für Hausmeister" sind folgende Themen:
  • Das Treppenhaus: Lärm, Rollator, Kinderwagen, Reinigung, Haustür etc.
  • Tierhaltung: Welche Haustiere sind erlaubt?
  • Schönheitsreparaturen: Was muss sein und was nicht?
  • Die Hausordnung: Gerüche, Rauchen, Grillen
  • Parabolantennen und Blumenkästen am Balkon
  • Der Umgang mit Sperrmüll in der Wohnanlage
  • Zielgruppe

  • Hausmeister, Objektbetreuer, Facility Manager
  • Ihre Vorteile

  • Sie lernen rechtlich unangreifbar zu handeln
  • Sie lernen die richtigen Maßnahmen einzuleiten
  • Sie lernen Konflikte schnell und kostengünstig zu lösen
  • Start/Dauer

    05.12.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Kosten

    340,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Informationen zu möglichen Förderungen durch Bund und Länder finden Sie unter der Rubrik Förderung.
  • Bildungsangebot Start
    Verkehrssicherungspflichten für Hausmeister 12.10.2017
    Seminar

    Ansprechpartnerin

    Virginia Pokorski

    Virginia Pokorski
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    0234-9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE501

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    RA Detlef Wendt
    Fachanwalt für Wohnungseigentums- und Mietrecht, Grollmann und Partner