EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Kommunikation bei Gebäudeschadstoffen im Bestand – Asbest, Schimmel & Co.



16.10.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalt

Der Umgang mit gesundheitsschädlichen Gebäudeschadstoffen wie Schimmel oder Asbest ist eine der zentralen Herausforderungen von Vermietern. Ob falsches Nutzerverhalten beim Lüften oder anstehende Sanierungen, um den Bauschadstoff zu beseitigen: Bei beidem ist Kommunikationsgeschick gefragt, um Verständnis beim Mieter zu erzielen.

In unserem Seminar erhalten Sie nicht nur die bautechnischen Grundlagen zur Entstehung, Vorgehensweise und Sanierungskosten bei Bauschadstoffen, sondern lernen im Kommunikationstraining wie Sie gemeinsam mit dem Mieter das Problem konstruktiv lösen können.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars „Kommunikation bei Gebäudeschadstoffen im Bestand – Asbest, Schimmel & Co.“ sind folgende Themen:
  • Gebäudeschadstoffe – Vorkommen, Entstehung und Verbreitung
  • Gesundheitliche Aspekte bei Asbest und Schimmelpilzen
  • Bauphysikalische Grundlagen bei Schimmelpilzen – Richtig Lüften und Heizen
  • Asbest, Schimmel & Co. – Schadensaufnahme, Kosten und Sanierungsmaßnahmen
  • Grundlagen verbaler und nonverbaler Kommunikation
  • Grundlagen deeskalierender Kommunikation
  • Schuldfrage und Nutzerverhalten – Wie „erziehe“ ich meinen Mieter?
  • Umsetzung in die Praxis
  • Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus den Bereichen Technik und Bestandsbewirtschaftung
  • Hauswarte
  • Hausverwalter
  • Ihre Vorteile

  • Sie profitieren von der Kombination aus Bautechnik und Kommunikationstraining, um bei Bauschäden fachlich und rhetorisch kompetent aufzutreten
  • Alle Inhalte werden praxisnah aufbereitet
  • Für einen optimalen Praxistransfer ist das Seminar auf 15 Teilnehmer begrenzt
  • Start/Dauer

    16.10.2017 - 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

    Ort

    HOPPER Hotel et cetera,
    Brüsseler Straße 26, 50674 Köln

    Kosten

    340,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Bildungsangebot Start

    Ansprechpartnerin

    Andrea Bohn

    Andrea Bohn
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE555

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    Dipl.-Ing. Gotthard Grieseler MRICS
    Geschäftsführer Grieseler GmbH Dortmund, Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV), Sachverständiger für Gebäudeschadstoffe und Altlasten

    Evelyn Meyer-Lentge
    Deeskalations- und Selbstbehauptungstrainerin, Referentin für soziale Kompetenzen und Kommunikation