EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Seminar

Wissens-Update EnEV 2016 – Status Quo und Zukunftsausblick



06.12.2017 - 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Inhalt

Alle sprechen von der „EnEV 2016“. Obwohl es die streng genommen gar nicht gibt. Gemeint sind vielmehr die seit dem 01.01.2016 verbindlichen Änderungen, die im Wesentlichen bereits in der EnEV 2014 geregelt sind. Weiterhin wurde viel über das angedachte GEG – Gebäudeenergiegesetz diskutiert, was letztlich nicht mehr in dieser Legislaturperiode in Kraft treten wird. Dennoch sind künftig weitere Verschärfungen abzusehen.

In unserem Halbtagesseminar erhalten Sie einen fundierten Überblick über den aktuell gültigen Status und Zukunfstaussichten sowie Handlungsempfehlungen zur kosteneffizienten Umsetzung der Energieeinsparverordnung in der Praxis.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars "Wissens-Update EnEV 2016 – Status Quo und Zukunftsausblick" sind folgende Themen:
  • EnEV – Änderungen zum 01.01.2016 im Überblick : Anforderungen an Wohngebäuden, Energieausweis, etc.
  • EnEV2016: Auswirkungen und Umsetzung in Neubauten
  • Regelungen für Energiestandards für Neubauten, WDVS, Lüftung
  • Aktuelle Mietrechtsänderung und Auswirkung auf Modernisierungen
  • Praxischeck „Der neue Energieausweis“ – Sinn, Unsinn und viel Bürokratie
  • Kosten versus Nutzen von energetischer Maßnahmen: Rechnerische versus tatsächlicher Ersparnis



  • Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 4 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt

    Zielgruppe

  • Leiter Technik
  • Leiter Bestandsbewirtschaftung
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Technik und Bewirtschaftung
  • WEG-Verwalter
  • Bauträger/ Projektentwickler/ Architekten
  • Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von den praxisnahen Handlungsempfehlungen und Kosteneinsparungstipps
  • Sie erhalten ein kompaktes und aktuelles Wissensupdate zur EnEv, GEG & Co.
  • Sie diskutieren kritisch über die Sinnhaftigkeit von Dämmungen, Lüftungen und Energieausweis
  • Start/Dauer

    06.12.2017 - 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr

    Kosten

    250,00 €
  • inkl. Catering und Veranstaltungsunterlagen
  • Informationen zu möglichen Förderungen durch Bund und Länder finden Sie unter der Rubrik Förderung.
  • Ansprechpartnerin

    Andrea Bohn

    Andrea Bohn
    Telefon
    +49 234 9447 575
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Montag - Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr
    Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
    Angebotsnummer:
    SE319

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    Deutsche Bahn

    Referenten

    Dr.-Ing. Armin Hartmann FRICS
    Geschäftsführer, Hartmann Real Estate