EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   eCampus
Startseite
Lehrgang

Immobilienfachverwalter/in für Wohnungseigentum (IHK)



13.07.2016 - 19.11.2016

Inhalt

Strengere Zulassungsvoraussetzungen für Immobilienverwalter werden von der Politik gefordert, sind aber noch nicht umgesetzt. Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung beugen Sie vor und können Sie sich zu kompetenten WEG-Experten ausbilden lassen.
Der Lehrgang legt großen Wert auf die Alltagstauglichkeit und Praxisnähe des Erlernten.
Das nachstehende Curriculum bereitet Sie auf die anspruchsvolle Tätigkeit eines Immobilienverwalters vor:
  • Unternehmensprozesse in WEG-Verwaltungen
  • Rechnungswesen
  • technische Aspekte beim Bauen, Planen und Modernisieren
  • Zwangsverwaltung
  • Versicherungen in der WEG-Verwaltung
  • Kommunikation
  • Verwaltertätigkeit
  • Akquise neuer Eigentümergemeinschaften
  • Das Verwalteramt (Verwalter, Nachweis, Bestellung, Haftung, Abberufung)
  • Übernahme der Verwaltung bei Neubau- und Bestandsobjekten
  • Bauliche Veränderung / Modernisierung
  • Aktuelle Rechtsprechung


  • Hinweis: Durch die sich anbahnende Sachkundeprüfung für Immobilienverwalter und Immobilienverwalterinnnen behalten wir uns eine Änderung des Curriculums vor.

    Zielgruppe

  • Hausverwalter
  • WEG-Verwalter
  • Mitarbeiter aus dem Bereich WEG-Verwaltung
  • Methodik

  • Bearbeitung von Handlungssituationen und Fallbeispielen
  • Gruppenarbeiten
  • Rollenspiele
  • Bearbeitung von Fällen mit Workshop - Charakter
  • Darüber hinaus gehende Informationen werden in Vortragsform dargeboten und in Teilnehmergesprächen erarbeitet.
  • Voraussetzungen

    Teilnahmevoraussetzungen sind alternativ:
  • Ausbildung Immobilienkaufmann/ Immobilienkauffrau
  • Mind. 2-jährige einschlägige Berufserfahrung in der Immobilien-verwaltung
  • Geprüfter Immobilienverwalter/-in (EBZ)
  • Immobilienfachwirt/-in
  • Kaufmännische oder technische Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung als Verwalter
  • Der Immobilienfachverwalter für Wohnungseigentum (IHK) baut auf dem Ausbildungswissen des Immobilienkaufmann /-frau bzw. Immobilienfachwirtes bzw. geprüfter Immobilienverwalter (EBZ) auf.

    Bitte beachten Sie: Für alle Quer- und Seiteneinsteiger, die das Feld der WEG-Verwaltung gerade erst kennenlernen, ist der Fernlehrgang Geprüfte/ -r Immobilienverwalter/ -in (EBZ) hervorragend geeignet.

    Ihre Vorteile

  • Mit dem Abschluss zum Immobilienfachverwalter absolvieren Sie eine in der Branche der Immobilienverwalter anerkannte und geschätzte Ausbildung
  • Sie erlernen umfassend und praxisnah die Aufgaben eines WEG-Verwalters
  • Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Wohnungs- und Teileigentum zu begründen sowie die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Eigentümerversammlung ordentlich vorzunehmen
  • Sie erlernen grundlegende Techniken im Rechnungswesen einer WEG-Verwaltung
  • Die Fortbildung stattet Sie mit aktuellen Rechtsprechungen im Wohnungseigentumsrecht und deren Umsetzung in die Praxis aus
  • Start/Dauer

    13.07.2016 - 19.11.2016

    Dauer

    Lehrgangsdauer: 4 Monate
    3 Module á 3 Tage und ein Modul á 4 Tage

    Kosten

    1.980,00 €

    Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten, können Sie für den Kurs einen Bildungsscheck in Anspruch nehmen. Teilnehmer aus anderen Bundesländern können bundeslandspezifische Förderungen in Anspruch nehmen oder unter bestimmten Voraussetzungen eine Bildungsprämie erhalten. Bitte beachten Sie, dass Bildungsförderungen vom dem Start der Weiterbildung beantragt sein müssen. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Bildungsförderung

    Bildungsangebot Start
    Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ) 01.09.2016
    Fernunterricht
    Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung 18.10.2016
    Seminar

    Anmeldung

    Bettina Mannel

    Bettina Mannel
    Telefon
    0234 - 9447-530
    Fax
    0234 - 9447-599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Angebotsnummer:
    LE101

    Ansprechpartner

    Stephan Hacke

    Stephan Hacke
    Telefon
    0234-9447-566
    Fax
    0234-9447-599
    E-Mail

    s.hacke@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Wochentags 08:00 – 18:00 Uhr

    Referenten

    Es unterrichten u. a.:

    Astrid Schultheis
    öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Wohnungseigentumsverwaltung, Geschäftsführende Gesellschafterin der FOCUS Immobilienverwaltung GmbH, Brühl, Vorstandsmitglied des Verbandes der nordrhein-westfälischen Immobilienverwalter(VNWI)

    RA Detlef Wendt
    Fachanwalt für Wohnungseigentums- und Mietrecht, Grollmann und Partner

    Massimo Füllbeck
    Immobilien-Ökonom, Haus- und Grundstücksfachverwalter, Fachautor/-referent, Leiter WEG-Verwaltung CAPERA Immobilien Service GmbH

    Helmut Asche
    ehem. Leiter Technische Immobilienentwicklung, Allbau AG

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn