EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite
Fernlehrgang

Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)



01.09.2016 - 31.08.2017

Inhalt

Der Fernkurs „Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)“ ist perfekt geeignet für alle Seiteneinsteiger in die WEG- und Hausverwaltung sowie als Basisausbildung für kaufmännische Quereinsteiger in Wohnungsunternehmen. Die Teilnehmer des Kurses erlernen die „Basics“ der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft: Neben Mietrecht stehen hier die Bewirtschaftung und Vermietung von Immobilien und auch der Themenkomplex Wohnungseigentumsverwaltung im Vordergrund.
Der Fernlehrgang "Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)" lässt die Teilnehmer nicht alleine: Über die webbasierte EBZ-Lernplattform stehen sie im ständigen Kontakt mit den Dozenten, können Aufgaben und Themen auch untereinander diskutieren und die aktuellen Studienbriefe komfortabel bearbeiten.

Die Themen des Fernlehrgangs "Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)" sind:

  • Rechtliche und kaufmännische Grundlagen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Vermietung von Wohnimmobilien
  • Bewirtschaftung von Wohnimmobilien
  • Vermietung und Bewirtschaftung von Gewerbeimmobilien
  • Grundstücksverkehr
  • Wohnungseigentum


  • Wer diesen Fernlehrgang erfolgreich abgeschlossen hat, kann danach verkürzt in den Fernlehrgang Immobilienkaufmann/frau (IHK) einsteigen.

    Zielgruppe

  • Quereinsteiger
  • Hausverwalter
  • WEG-Verwalter
  • Privatpersonen die eigene Immobilien bewirtschaften
  • Methodik

    Der Fernlehrgang "Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ)" ist eine Kombination von Selbstlern- und Präsenzlernphasen und bietet die Möglichkeit einer Abschlussprüfung an. Der Fernunterricht ermöglicht Ihnen die optimale Kombination von Berufstätigkeit und Weiterbildung. Sie können außerhalb der Arbeitszeit abends oder am Wochenende lernen. Außerdem sparen Sie im Vergleich zu klassischen Präsenzkursen in erheblichem Umfang Fahrt- und Übernachtungskosten ein. Der Fernlehrgang Geprüfte/r Immobilienverwalter/in (EBZ) ist von der staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht (ZFU) mit der Nummer 7192308 zertifiziert worden.

    Voraussetzungen

    Anwenderbezogene Grundkenntnisse in den üblichen Microsoft-Office-Produkten wie Word oder Excel sowie im Umgang mit dem Internet sind für die Kursteilnahme notwendig.

    Ihre Vorteile

  • Sie erlernen die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie für eine erfolgreiche Tätigkeit bei der Vermietung und Bewirtschaftung von Wohn- und Gewerbeimmobilien benötigen
  • Sie erlangen Sicherheit beim Umgang mit mietrechtlichen Themen
  • Sie lernen praxisnah die Aufgaben eines WEG-Verwalters kennen
  • Start/Dauer

    01.09.2016 - 31.08.2017

    Dauer

    12 Monate

    Kosten

    1.800,00 €

    Wenn Sie in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten, können Sie für den Kurs einen Bildungsscheck in Anspruch nehmen. Teilnehmer aus anderen Bundesländern können bundeslandspezifische Förderungen in Anspruch nehmen oder unter bestimmten Voraussetzungen eine Bildungsprämie erhalten. Bitte beachten Sie, dass Bildungsförderungen vom dem Start der Weiterbildung beantragt sein müssen. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Bildungsförderung

    Bildungsangebot Start
    Praxistreff WEG – Rechtssichere „Best Practice“ Lösungen 14.12.2016
    Seminar
    Rechnungswesen in der WEG-Verwaltung 18.10.2016
    Seminar
    Technik für Immobilienkaufleute (EBZ) 29.11.2016
    Fernunterricht
    Mietrecht für die Praxis (EBZ) 10.11.2016
    Fernunterricht

    Anmeldung

    Bettina Arnold

    Bettina Arnold
    Telefon
    0234 - 9447-530
    Fax
    0234 - 9447-599
    E-Mail

    akademie@e-b-z.de

    Angebotsnummer:
    FE102

    Online-Anmeldung

    Hier das Angebots-PDF mit Anmeldeformular abrufen, ausfüllen und abschicken!

    Ansprechpartnerin

    Claudia Bovenschulte

    Claudia Bovenschulte
    Telefon
    +49 234 9447 515
    Fax
    +49 234 9447 599
    E-Mail

    c.bovenschulte@e-b-z.de

    Beratung und Öffnungszeiten

    Wochentags 08:00 – 18:00 Uhr

    Referenten

    RA Detlef Wendt
    Fachanwalt für Wohnungseigentums- und
    Mietrecht, Grollmann und Partner

    RA Günter Arndt
    spezialisiert auf öffentliches und privates Baurecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Verkehrsrecht, Rechtsanwalt

    Massimo Füllbeck
    Immobilien-Ökonom, Haus- und Grundstücksfachverwalter, Fachautor/-referent, Leiter WEG-Verwaltung CAPERA Immobilien Service GmbH

    Sonderkonditionen für Ihre Anreise mit der Bahn

    In Kooperation mit

    logo