EBZ  Moodle   Presse   Suche   Anfahrt   Speiseplan
Startseite

Interkulturelle Kompetenzen

Im Zuge des aktuellen Flüchtlingszustroms nach Deutschland treten Ihre Mitarbeiter vermehrt mit der Zielgruppe „Flüchtlinge/Migranten“ in Kontakt. Der Umgang mit Personen aus unterschiedlichen Kulturkreisen kann oftmals zu interkulturellen Missverständnissen sowie Spannungen und Konflikten führen.

Es ist daher von hoher Relevanz, die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter in diesem Bereich zu schulen, damit sie kulturelle Unterschiede kennenlernen und Unsicherheiten im Umgang mit anderen Kulturen – sowohl im
Verhalten als auch in Bezug auf die Sprachbarriere – abbauen.
So können Konflikte in Quartieren präventiv vermieden werden.

1. Intensivtraining Interkulturelle Kompetenzen

In dem zweitägigen Training werden Ihre Mitarbeiter gezielt in der Interaktion und Kommunikation mit Personen mit Migrationshintergrund geschult. Konkrete Fallbeispiele werden hierbei ebenso in den Seminarablauf eingebunden wie theoretische Fragen und Themen.

Grafik: Interkulturelle Kompetenzen

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer

  • trainieren ihre Gesprächsführung im interkulturellen Kontext sensibel und kundenorientiert zu gestalten
  • können Fallbeispiele aus ihrer Praxis diskutieren und profitieren von einem offenen Erfahrungsaustausch
  • erhalten umfassende Handlungsempfehlungen und entwickeln neue Handlungsstrategien zur Konfliktlösung und -vermeidung

2. Multiplikatorenausbildung

Durch die Multiplikatorenausbildung sollen geeignete und motivierte Führungskräfte und Kompetenzträger in Ihrem Unternehmen auf die Trainertätigkeit zur Weitervermittlung von interkulturellen Kompetenzen optimal vorbereitet werden. Das EBZ schafft dazu den passenden Rahmen und begleitet den Prozess in Ihrem Unternehmen:

  • Aufbau von Trainerkompetenzen sowie von Kenntnissen des Erwachsenenlernens
  • Vorbereitung auf die nachfolgenden Mitarbeiterschulungen durch die Erstellung von einheitlichen Storyboards (Unterrichtsentwürfen) sowie einheitlichen Schulungsunterlagen und -methoden
  • Ausbildung von interkulturellen Experten mit dem Fokus Wohnungswirtschaft
Grafik: Multiplikatiorenausbildung

Ihr Nutzen

  • Interkulturelles Fachwissen wird zentral gebündelt und verbleibt in Ihrem Unternehmen
  • Aufbau eines Expertennetzwerks zum Thema "Interkulturelle Kompetenzen/Flüchtlinge" innerhalb Ihres Unternehmens
  • Einheitliche Schulungsunterlagen und Standards
  • Erhebliche Kostenersparnisse durch den Trainereinsatz von eigenen Mitarbeitern
  • Flexibilität in der Planung und Durchführung der Mitarbeiterschulungen in einzelnen Teams und Abteilungen